Logo Matthias-Claudius-Haus Stiftung

Der Bewohnerbeirat

Der Bewohnerbeirat des Matthias-Claudius-Hauses besteht aktuell aus fünf Bewohnern, die aus unterschiedlichen Wohnbereichen kommen. Sie alle haben innerhalb der großen Gemeinschaft wichtige Aufgaben: Sie kümmern sich um die Probleme Ihrer Mitbewohner, nehmen Beschwerden entgegen, organisieren Feste und Veranstaltungen und tauschen sich über aktuelle Themen aus, die die Wohnbereiche betreffen.

Außerdem sind sie es, die die Interessen ihrer Mitbewohner gegenüber der Einrichtungsleitung vertreten und verteidigen. An der Alltagsgestaltung in den Wohnstätten haben sie großen Anteil – sie stimmen mit darüber ab, was gemacht werden soll und was nicht. Es gibt auch einen intensiven Austausch mit der Heimaufsicht. Damit die Bewohnerbeiräte wissen, was ihre Rechte und Aufgaben sind, werden Schulungen angeboten.

Die letzte Wahl zum Bewohnerbeirat im Matthias-Claudius-Haus gab es am 19. November 2014. Von den 117 wahlberechtigten Bewohnern gaben 79 ihre Stimme ab. Das Endergebnis lautet wie folgt:

Vorsitzende - Jenifer Regener Vorsitzende
Jenifer Regener
Stellvertretender Vorsitzender - Tobias Hartmann Stellv. Vorsitzender
Tobias Hartmann
Schriftführerin - Jaqueline Schlutt Schriftführerin
Jaqueline Schlutt

Ratsmitglied - Christine Ludwig Ratsmitglied
Christine Ludwig
Ratsmitglied - Monika Kubis Ratsmitglied
Monika Kubis

Ersatzmitglieder

  • Emanuel Sievert
  • Anita Ludwig
  • Sven Schlegel