Logo Matthias-Claudius-Haus Stiftung

Mitbestimmung

Belange, Wünsche und Sorgen der Frauen und Männer mit Behinderungen werden im Matthias-Claudius-Haus durch den Werkstattrat vertreten. Die Rechte und Pflichten sind in der Mitbestimmungsverordnung der Diakonie geregelt.

Parallel arbeitet der Eltern- und Betreuerbeirat, der in unregelmäßigen Abständen zusammenkommt, um über aktuelle Entwicklungen, Probleme und Möglichkeiten der Unterstützung zu beraten. Das betrifft vor allem Feste und andere Aktivitäten.